Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Streit mit 15 Jugendlichen eskaliert
      cl/pm / 28.01. / 07:04 Uhr

      Am vergangenen Donnerstag gegen 11 Uhr soll es in Neue Neustadt zu einem Landfriedensbruch gekommen sein. Das teilte die Polizei mit. Mehrere Jugendliche sind aus bislang ungeklärter Ursache in einen Streit geraten. Als der Streit eskalierte, soll ein Geschädigter von bis zu fünfzehn Tatverdächtigen geschlagen und getreten und zudem sein Mobiltelefon gestohlen worden sein. Kommentare (0) | mehr
    • Heute gibt es wieder mehr Wolken als Sonne. Maximal 1 Grad wird es heute und damit wieder winterlich kalt. Es bleibt den ganzen Tag über bedeckt und die Sonne kann sich nicht durchsetzen.
    • Gestern Abend gegen 20.30 Uhr hat es einen schweren Verkehrsunfall auf einem Bahnübergang zwischen Sachsendorf und Schwarz im Salzlandkreis gegeben. Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort, war ein PKW Opel in Richtung Calbe auf der L63 unterwegs, als er bei einem halbbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug zusammengestoßen ist. mehr
    • In einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Wolfenbüttler Straße im Stadtteil Sudenburg kam es heute gegen 19.30 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Das teilte ein Sprecher der Berufsfeuerwehr mit. Kommentare (0) | mehr
    • Noch hat der FCM heute Abend die Aufholjagd zum Rückrundenstart in der 2.Fußball-Bundesliga verpasst. Gastgeber Fortuna Düsseldorf gewann verdient mit 3:2 (2:1) gegen die Blau-Weißen. Vor 30.000 Zuschauern traf Kwarteng zum 1:0 und 2:2 für die Magdeburger Jungs. 
    • Die Landesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes verabschiedet, das die Zuständigkeit für die Erstellung von Mietspiegeln regelt. Für Gemeinden mit mehr als 50.000 Einwohnern müssen bis zum 1. Januar 2024 qualifizierte Mietspiegel erstellt werden. Mit dem Mietspiegelzuständigkeitsgesetz (MietspiegelZustG) soll diese Aufgabe auf die kreisfreien Städte Dessau-Roßlau, Halle sowie die Landeshauptstadt Magdeburg übertragen werden. Das teilte die Staatskanzlei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Sowohl digitale als auch analoge Angebote umfasst das besondere Programm für Kinder der Stadtbibliothek in den Winterferien vom 6. Februar bis zum 11. Februar – und es bietet jede Menge Möglichkeiten zum kreativen Mitmachen! Welche Angebote es genau gibt, hat die Bibliothek nun verraten. Kommentare (0) | mehr
    • In das Jahr 2023 fallen die Jahrestage ereignisreicher Einschnitte, die mit dem Beginn und der weiteren Entwicklung der nationalsozialistischen Diktatur verbunden sind. Das „Gedenkjahr Magdeburg 2023“ trägt diesen Jahrestagen mit öffentlichen Veranstaltungen Rechnung und erinnert zum Auftakt am Montag, 30. Januar, um 16 Uhr vor dem Magdeburger Hauptbahnhof mit einer szenischen Lesung an den 90. Jahrestag der sogenannten Machtergreifung. Das teilt die Stadtbibliothek mit. Kommentare (0) | mehr
    • Du bist ein Allround-Talent, liebst die Abwechslung und hast Freude daran, ein junges und engagiertes Team in unterschiedlichsten Belangen zu unterstützen? Wir suchen Dich als Office ManagerIn für unser Büro in Brandenburg an der Havel. Mehr Infos: [Klick].
    • Hier sind unsere Highlights der Woche! Platz für alle! Unsere schönsten Möbel und Deko-Stücke! mehr
    • Wir sind Technologieführer auf dem Gebiet der Perowskit-Solarzellen und suchen Verstärkung. Möchten Sie Teil unseres Teams werden und mit uns die grüne Energiewende vorantreiben? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns als Disponent/in (m/w/d) in unbefristeter Anstellung unter [bewerbung@oxfordpv.com]. Nähere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter [https://www.oxfordpv.com/de/stellenangebote].
    • Wir suchen für unseren Standort in Burg noch Auszubildende zum Elektroniker für Automatisierungstechnik  (m/w/d). Weitere Infos finden Sie in der Stellenbeschreibung. Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich ganz bequem über unser online Portal unter [ jobs.progroup.ag ]. 
    • Die Verkehrseinschränkungen im Kirschweg konnten bereits in der vergangenen Woche vorzeitig aufgehoben werden. Damit ist auch der dortige Anschluss an den Magdeburger Ring wieder in beiden Richtungen befahrbar. Doch die nächsten Einschränkungen stehen in der kommenden Woche am Ulrichplatz an, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Kommentare (0) | mehr
    • Am 5. Februar startet die Universitätsmedizin Magdeburg nach einer pandemiebedingten Pause den Medizinischen Sonntag als Präsenzveranstaltung. Dabei geht es um das Thema „Neue Möglichkeiten bei der Therapie der gynäkologischen Krebserkrankungen“. Die Referenten Prof. Dr. Atanas Ignatov, Direktor der Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin und die stellvertretende Klinikdirektorin Privatdozentin Dr. Svetlana Tchaikovski geben Auskunft über neue Therapiemöglichkeiten bei gynäkologischen Krebserkrankungen. Das teilte eine Sprecherin der Uniklinik Magdeburg mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Mittwoch gegen 14.30 Uhr haben Einsatzkräfte des Polizeireviers Magdeburg ein Auto angehalten und haben eine Verkehrskontrolle beim Fahrer durchgeführt. Bei der Verkehrskontrolle sollte es aber nicht bleibe, wie ein Polizeisprecher bekanntgegeben hat. Schnell stellte sich nämlich heraus, dass der 19-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und anhand eines Schnelltests mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Kommentare (0) | mehr
    • Egal, ob Häuserfassade, Küchenwand oder Kratzer auf der Kühlerhaube beim Auto: Maler und Lackierer in Magdeburg machen das Leben bunter und schöner. Für ihre Arbeit bekommen sie jetzt mehr Geld. Das teilte die IG BAU mit. Kommentare (0) | mehr
    • Heute rollt wieder der Spielebus des Johanniter e.V. auf das Außengelände des Familienhaus im Park. Er ist prall gefüllt mit unterschiedlichsten Spielmaterialien für alle spielbegeisterten Kinder und ihre Begleitpersonen. Von 15-17 Uhr ist der Spielebus beim Familienhaus, Hohepfortestraße 14, 39106 Magdeburg. Im Herbst vergangenen Jahres ist das Projekt „Spielebus“ der Johanniter im Regionalverband MD/Börde/Harz gestartet, das durch die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“ gefördert wird.
    • Die kostenlose Nutzung von Straßenbahnen und Bussen für Magdeburgs Schüler ist im Stadtrat bereits seit mehr als drei Jahren Thema [wir berichteten]. Das Vorhaben war 2019 aber der knappen Stadtkasse zum Opfer gefallen. Im neuen Anlauf hat es nun aber geklappt. Kommentare (0) | mehr
    • Gestern Nacht gegen 2 Uhr haben im Breiten Weg nahe des Hasselbachplatzes ein Müllcontainer sowie ein Auto gebrannt, woraufhin Polizei und Feuerwehr alarmiert wurden. Das teilte ein Reviersprecher mit. Kommentare (0) | mehr
    • Heute Morgen gibt es Schnee! Auch im Tagesverlauf bleibt es kalt bei maximal 2 Grad. Viele Wolken ziehen zudem über den Himmel und die Sonne gibt es heute kaum zu sehen.
    • Kürzlich fand in Biederitz das Weihnachtsbaumverbrennen statt. Dabei entstand dieser Schnappschuss. Danke an Meetingpoint-Leser Walter. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Die Polizei sucht bislang unbekannte Täter, die gestern Nacht in einem Supermarkt gestohlen haben sollen. Außerdem werden auch Täter gesucht, die bereits am vergangenen Dienstag einen jungen Mann mutmaßlich um Bargeld erpresst haben. Ihr habt etwas gesehen? Dann schaut euch die Beschreibung der Polizei genauer an: Kommentare (0) | mehr
    • Wie die Polizei mitteilt, gerieten nach derzeitigen Erkenntnissen  drei Personen gegen 14:30 Uhr aus bisher unbekannten Gründen auf dem Willy-Brandt-Platz in eine körperliche Auseinandersetzung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll einer der Männer den 30-jährigen Geschädigten gegen den Kopf geschlagen haben, sodass dieser zu Boden ging und liegen blieb. Anschließend verließen die unbekannten Männer den den Tatort in unbekannte Richtung. Kommentare (0) | mehr
    • Für die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist das neue Ziel WM-Platz 5 nach der 28:35-Niederlage gestern Abend im Viertelfinale gegen Frankreich. Am Freitag trifft das deutsche Team ab 15.30 Uhr (live ARD) erstmal auf Ägypten.  Kommentare (0) | mehr
    • Stoßstangen von vier Autos manipuliert
      cl/pm / 26.01. / 16:04 Uhr

      In der Nacht zum vergangenen Mittwoch wurden verteilt im Stadtgebiet Magdeburg vier Autos des Herstellers Audi beschädigt. Bislang unbekannte Tatverdächtige haben an den Stoßstangen manipuliert, um Parksensoren und Nebelscheinwerfer zu demontieren. Das teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Aktuell steht ein Blitzer in Magdeburg Am Kümmelsberg stadtauswärts. Meldet auch ihr Staus, Unfälle und Blitzer unter [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Wenn ihr mit der Bahn zwischen Magdeburg und Stendal pendelt, müsst ihr ab sofort eine Stunde mehr Zeit und einen Umstieg einplanen, denn die Deutsche Bahn streicht in den kommenden Wochen die IC-Verbindungen. Kommentare (0) | mehr
    • Heute Morgen gegen 7 Uhr hatte ein LKW-Fahrer mit seinem Gespann auf der A14 zwischen den Anschlussstellen Staßfurt und Calbe einen Unfall. Weitere Fahrzeuge wurden dabei zwar nicht verwickelt, es wurden nach Angaben der Autobahnpolizei aber erhebliche gesetzliche Verstöße beim Fahrer festgestellt. Kommentare (0) | mehr
    • Das Land Sachsen-Anhalt und die Deutsche Bahn AG (DB) haben gestern in Magdeburg ihr gemeinsames Bahnhofsmodernisierungs-Programm neu aufgesetzt. 131 Millionen Euro aus Bundes-, Landes- und Eigenmitteln der DB fließen bis 2029 in mehr als 70 Bahnhöfe. Das teilte ein Sprecher der Bahn mit. Kommentare (0) | mehr
    • Heute hat Boris Pistorius erstmals als Bundesminister für Verteidigung die Truppe des Logistikbataillons 171 der Bundeswehr in Altengrabow besucht. Neben Einblicken in die Schieß- und Gefechtsausbildung der Logistiker der Streitkräftebasis und der Panzergrenadiere des Heeres konnte der Minister auch Gespräche mit den Soldaten vor Ort führen. Wir haben einige Eindrücke für euch. Kommentare (5) | mehr
    • Am kommenden Samstag findet in Magdeburg im Fit One-Fitnessstudio ein Kinder-Casting mit Topmodel und Miss Deutschland Tatjana Genrich statt. Eure Kids wollten schon immer mal auf den Laufsteg und coole Fotos machen? Dann haben wir weitere Infos für euch. Kommentare (0) | mehr
    • Der 1. FC Magdeburg hat Maximilian Ullmann ausgeliehen. Der Linksverteidiger kommt vom italienischen Zweitligisten Venezia FC und wird beim FCM künftig mit der Rückennummer 31 auflaufen. Das teilte der Verein mit. Kommentare (0) | mehr
    • Heute Morgen gegen 6.20 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B71 / Magdeburger Ring gekommen. Ein LKW-Fahrer ist auf Höhe der Anschlussstelle Mittagstraße von der Fahrbahn abgekommen. Das teilte eine Sprecherin der Autobahnpolizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • In Sachsen-Anhalt wird auch im Jahr 2023 wieder ein Tag der Feuerwehr organisiert, um landesweit für die unverzichtbare Arbeit und das Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr zu werben. Das traditionelle Motto heißt weiterhin „Voller Einsatz“. Erstmals wird der Tag in diesem Jahr im Spätsommer ausgerichtet und zwar am 9. September 2023. Das teilte das Innenministerium mit. Kommentare (0) | mehr
    • Wir suchen Sie als Verstärkung als Sacharbeiter (m/w/d) im Messstellenmanagement. Bewirb dich jetzt und freue dich bei Einstellung auf eine Willkommensprämie in Höhe von 1.000 Euro (Brutto). Mehr Infos finden Sie über uns finden Sie hier [KLICK]
    • Die Präsidentin der Slowakischen Republik, Zuzana Čaputová, wird mit dem Kaiser-Otto-Preis 2023 geehrt. Damit würdigen das Preiskomitee und die Kulturstiftung Kaiser Otto ihre europäische Haltung und ihren konstruktiven Einsatz für Rechtsstaatlichkeit, Frieden und Freiheit. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Kommentare (0) | mehr
    • Mit einem Vortrag über das Verhältnis von Sprache und öffentlichem Raum wird die Reihe „Wissenschaft im Rathaus“ am kommenden Montag, 30. Januar, um 19 Uhr fortgesetzt. Referentin ist die Sprachwissenschaftlerin Dr. Kristin Kuck von der Otto-von-Guericke-Universität. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Bei dem Stichwort „sprachliche Vielfalt“ kommen meistens sofort die vielen verschiedenen „Nationalsprachen“ in den Sinn, denen man in der Stadt begegnen kann. Sprachliche Vielfalt meint jedoch darüber hinaus noch viel mehr: Kommentare (0) | mehr
    • Oberbürgermeisterin Simone Borris hat heute die Kita „Zwergenhügel“ und den Freien Waldorfkindergarten nach Abschluss der Bauarbeiten feierlich eingeweiht. Im Rahmen des Förderprogramms STARK III plus EFRE wurde das Gebäude der beiden Kindertageseinrichtungen saniert und modernisiert. Es verfügt nun über eine hochwertige energetische Gebäudehülle und eine moderne Energieversorgung. Insgesamt wurden 4,86 Millionen Euro investiert. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Dienstag gegen 13 Uhr ist es in der Altstadt zu einem räuberischen Diebstahl aus einem Supermarkt gekommen. Der Ladendetektiv beobachtete, wie ein 27-Jähriger geringwertige Sachen aus dem Supermarkt gestohlen hat. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Kommentare (0) | mehr
    • Auch heute sind die Wolken wieder am stärksten.  Dazu wird es kalt bei Temperaturen von maximal 2 Grad. Die Sonne ist nicht zu sehen, dafür ist gegen Abend leichter Schneefall angesagt.
    • Bestattungsgesetz steht vor Neufassung
      cl/pm / 25.01. / 18:00 Uhr

      Das Kabinett von Sachsen-Anhalt hat gestern den Entwurf für ein neues Bestattungsgesetz zur Anhörung freigegeben. Kernpunkt der Novellierung des Gesetzes über das Leichen-, Bestattungs- und Friedhofswesen ist eine interkulturelle Öffnung des Bestattungswesens. Dies erfolge durch die Zulassung der Tuchbestattung unter gleichzeitiger Aufhebung des Sargzwangs, teilte Sozialministerin Petra Grimm-Benne mit. Kommentare (3) | mehr
    • Die Vereinsabende des 1. Barleber Skatsportverein e.V. finden nicht mehr am Dienstag in der Gaststätte "Restauration" im IGZ Magdeburg in Barleben, Steinfeldstr 3, statt. Da das Sportheim in Barleben durch bauliche Verzögerungen erst zum Februar 2023 fertiggestellt wird, finden die Vereinsabende in dieser Zeit immer an den Donnerstagen, so auch am 26.01.2023, in der Gaststätte "Zur Hühnerleiter" in 39130 Magdeburg-Alt Olvenstedt, Klusweg 5a statt. Der Vereinsabend beginnt um 17:30 Uhr und endet um 22:00 Uhr. Hier werden zwei Serien a 36 Spiele gespielt. Gäste sind recht herzlich willkommen, wie der Verein mitteilt.
    • Schon während seiner frühen Karriere als SPD-Abgeordneter wollte Marco Bülow alles andere als ein „Abnicker“ sein. Inzwischen ist der streitbare Volksvertreter zu der Partei „Die Partei“ gewechselt und tritt mit der Plattform „Lobbyland“ in Erscheinung. Am Donnerstag, 2. Februar, stellt er sein gleichnamiges Buch auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zur Diskussion. Darüber informierte das Bibliotheks-Team. Kommentare (0) | mehr
    • Jede dritte Frau hat in ihrem Leben geschlechtsbezogene Gewalt erlebt: ob in der Ehe und Partnerschaft, durch sexuelle Übergriffe, Vergewaltigung, Stalking oder Gewalt im Namen der Ehre. Über einen neuen Flyer mit Hilfsangeboten informierte nun das Sozialministerium. „Mit dem neuen mehrsprachigen Flyer wollen wir mehr betroffene Frauen erreichen und ihnen Unterstützung zum Schutz vor Gewalt anbieten“, sagt Gleichstellungsministerin Petra Grimm-Benne. Kommentare (2) | mehr
    • Der 1. FC Magdeburg hat Daniel Heber verpflichtet. Der 28-jährige Innenverteidiger kommt vom Drittligisten Rot-Weiss Essen und wird beim FCM künftig die Rückennummer 15 tragen. Das teilte ein Vereinssprecher mit. Kommentare (0) | mehr
    • Polizei sucht Schläger-Trio
      cl/pm / 25.01. / 12:07 Uhr

      Bereits am 7. Juni 2022 waren ein 17- und ein 18-Jähriger in einer Regionalbahn auf der Strecke Magdeburg - Braunschweig unterwegs. Nach ihrem Zustieg in die Bahn um kurz nach 22 Uhr suchten sie nach Sitzplätzen. Dabei wurde der jüngere von Beiden von einem bisher unbekannten jungen Mann aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus unvermittelt geschlagen. Das teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • In der Nacht zum vergangenen Montag hat es zwei Einbrüche gegeben, bei denen es die unbekannten Täter offenbar auf Bargeld abgesehen haben. Gewaltsam wurde sich dabei Zutritt in einen Landen und in ein Restaurant verschafft. Das teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Das für Freitagnachmittag (27.1.) um 16.30 Uhr in der GETEC Arena geplante Testspiel gegen Zweitligist Dessau-Roßlauer HV hat der SC Magdeburg ersatzlos gestrichen. Kommentare (0) | mehr
    • Wir suchen eure Schnappschüsse? Macht mit und schickt uns euer Foto des Tages! Ganz unkompliziert an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. per WhatsApp [01577 - 363 2109]. Egal ob Fotos vom Haustier, von Events oder Urlauben - wir freuen uns auf eure Einsendungen!
    • Morgen wird zwischen 9 und 15 Uhr für maximal 30 Minuten auf der A2, Richtungsfahrbahn Berlin zwischen den Anschlussstellen Magdeburg Kannstieg und Magdeburg-Zentrum die Überfahrt zur B189 in Richtung Stendal gesperrt. Das teilte die Autobahn GmbH mit. Grund für die Sperrung ist die Absicherung von Bauwerksprüfungen. Der Verkehr wird über die nächste Anschlussstelle Magdeburg-Stadtfeld umgeleitet.
    • Das Jugendschöffenamt ist eine wichtige Form der Teilnahme der Bürger an der Rechtsprechung in unserem Land. Die ehrenamtlichen Richter – die keine juristischen Fachkenntnisse besitzen müssen – nehmen gleichberechtigt neben den Berufsrichtern an der Rechtsfindung teil. Wie in der gesamten Bundesrepublik, so werden auch in Sachsen-Anhalt Jugendschöffen gesucht, die ihre Ämter zu Beginn des Jahres 2024 aufnehmen sollen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Kommentare (0) | mehr
    • Aktuell befindet sich die Ausländerbehörde der Landeshauptstadt noch im Breiten Weg, doch schon bald könnte sich das ändern. Ein neuer Standort wird gesucht und nach Angaben der Verwaltung aktuell auch geprüft. So ist der Stand: Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Montag gegen 12 Uhr haben falsche Bauarbeiter im Ortsteil Lindenweiler Schmuck mit einem Wert im oberen vierstelligen Bereich erbeutet. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Zwei bislang unbekannte Tatverdächtige haben sich gegenüber der Geschädigten als Mitarbeiter eines Bauunternehmens ausgegeben, das für die Verlegung von Glasfasernetz im Lindenweiler zuständig ist. Kommentare (0) | mehr
    • Der Tag startet neblig und trüb. Auch im Tagesverlauf bleibt es bedeckt und die Sonne hat heute wieder schlechte Karten. Maximal 3 Grad sind angesagt. 
    • "Die Frühlingsboten lassen nicht locker", danke für das Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Elke aus Burg! Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Die Berufsberatung für Beschäftigte lädt Personen, die nach Eltern- oder Pflegezeit in ihren Beruf zurückkehren, zum kostenfreien Workshop „Finde heraus, was du willst und kannst“ ein. Das kostenfreie Angebot der Bundesagentur für Arbeit findet am 15. Februar von 9 bis 15 Uhr im Familieninformationsbüro in der Krügerbrücke 2 statt. Die Anmeldung ist bis zum 13. Februar möglich. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Kommentare (0) | mehr
    • Aktuell Blitzer in Magdeburg im Kroatenweg stadtauswärts. Meldet auch ihr Staus, Unfälle und Blitzer unter [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Unbekannte Täter hatten in der Zeit von gestern 13 Uhr bis heute 5.30 Uhr zunächst versucht an einer in Oschersleben in der Breitscheidstraße abgestellten Sattelzugmaschine die Kennzeichentafeln zu stehlen. Weiterhin wurde die Fahrerkabine beschädigt und aus den Tanks bis zu 300 Liter Diesel gestohlen. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Und das war noch nicht alles. Kommentare (0) | mehr
    • Das Jahr 2023 hat für die Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Magdeburg direkt erfolgreich begonnen. Bereits am 10. Januar 2023 wählten die Beamten auf der A2 ein polnisches Fahrzeug für eine Kontrollmaßnahme aus dem laufenden Verkehr aus. Das teilte ein Sprecher des Hauptzollamtes erst jetzt mit. Der Aufforderung dem Einsatzfahrzeug zu folgen widersetzte sich das Fahrzeug jedoch und hat sich der Kontrolle entzogen. Kommentare (0) | mehr
    • Das Projekt „Digitalassistenz an Schulen“ schreitet voran: Zum Beginn des Jahres haben die ersten sieben Digitalassistenten sowie zwei Digitalmentoren ihre Arbeit aufgenommen, vier weitere Digitalmentoren werden in Kürze das Projekt Digitalassistenz verstärken. Das teilte das Bildungsministerium mit. Kommentare (0) | mehr
    • Hier sind unsere Highlights der Woche! Platz für alle! Unsere schönen Esstische! mehr
    • Am vergangenen Sonntag gegen 21.30 Uhr ist es am Hauptbahnhof zu einem versuchten Raub an einem 16-Jährigen gekommen. Der Geschädigte ist über den Willy-Brandt-Platz gelaufen, als sich plötzlich ein bislang unbekannter Tatverdächtiger von hinten näherte. Das teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist heute morgen gegen 6.45 Uhr auf der L68 zwischen Barby und Calbe (Saale) im Salzlandkreis von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein zweiter Autofahrer hat sein Moped überfahren. Das teilte soeben eine Sprecherin der Autobahnpolizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Der 1. FC Magdeburg hat den Vertrag mit Daniel Elfadli vorzeitig verlängert. Der 25-Jährige kam im Sommer vom Regionalligisten VfR Aalen und erkämpfte sich nach einer kurzen Anlaufzeit einen Startelfplatz. Kommentare (0) | mehr
    • Aktuell steht ein Blitzer in Magdeburg in der Schilfbreite. Meldet auch ihr Staus, Unfälle und Blitzer unter [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109].
    • Unter dem Titel „Harmonie der Gegensätze“ veranstalten die Gruson-Gewächshäuser am kommenden Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr die Neujahrsmatinee im Farnhaus. Nataliya Tome-Wöhe (Sopran), Annetta Müller (Alt/ Klavier) und Nina Sinitsyna (Klavier) mit einem abwechslungsreichen und einzigartigen Programm präsentieren eine „Harmonie der Gegensätze“. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Kommentare (0) | mehr
    • Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Tagestouren einen Werkstattleiter (m/w/d) für unseren Standort in Genthin OT Mützel. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung gerne per Post oder Mail an [ dietmar.ernst@secanim.de ]. Mehr Infos über uns finden Sie hier [ www.secanim.de ]
    • Ein feinfühliges Drama über Nähe, Distanz und Entfremdung einer Freundschaft ist ab Donnerstag auf dem Moritzhof zu sehen. Das teilte der ARTist! e.V. mit. Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken – mit tragischen Folgen. Kommentare (0) | mehr
    • Wir suchen dich im Zuge unserer Neueröffnung im März 2023, als Physiotherapeut*in (m/w/d)! Mehr Infos und eine Möglichkeit sich online zu bewerben findest du hier: [https://therapiewerk-genthin.de]
    • Richtig informiert! Der Meetingpoint-Rechtsratgeber
      Bruno-A. Heyne / 24.01. / 09:05 Uhr

      Rechtsanwalt Bruno-A. Heyne informiert über Aktuelles aus dem Verkehrsrecht: Auch dieses Jahr sind wieder neue und verschiedenste Änderungen wichtig, über die gern informieren möchte. Vielen wird bekannt sein, dass auf der A2 umfangreiche Polizeikontrollen stattfinden. Diese ziehen sich auf der Gesamtlänge der A2 durch das Land Sachsen-Anhalt. Die Polizei führt jetzt auch häufiger Abstandskontrollen im Wege der Drohnenüberwachung durch. Kommentare (0) | mehr
    • Am 28. Januar steigt in Schönebeck-Frohse das erste Futsal-Final-Four für die U 19-Hallenkicker in der Historie des Landesverbandes. Ab 10:45 Uhr rollt der Ball in der Sporthalle BBS „Otto Allendorf“. Den Landesmeister spielen dann die Vertretungen der SG Salzwedel, SG Abtsdorf/ Zahna, SG Diesdorf/ Klötze sowie der U 19-Nachwuchs des VfB Germania Halberstadt unter sich aus. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Sonntag informierte der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn gegen 19 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg über einen schlafenden Fahrgast bei der Endstation des Zuges, welchen er nicht wach bekommen hat und bat um Unterstützung. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Eine alarmierte Streife hat sich umgehend zum Bahnsteig 7 am Hauptbahnhof Magdeburg begeben und sich dem Sachverhalt angenommen. Dann wurde es kurios. Kommentare (0) | mehr
    • Auch heute bleibt es wieder den Tag über bedeckt. Die Sonne kann sich nicht durchsetzen. Mit maximal 3 Grad bleibt es auch noch ordentlich kalt. 
    • Winterspaziergang in Mangelsdorf. Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Gabriele. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail im JL an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109] und in Magdeburg an [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109]. 
    • Durch eine Zeugin wurde am vergangenen Samstag gegen 15 Uhr auf der Aussichtsplattform am Bismarckturm in Niederndodeleben, welcher sich auf dem Wartberg befindet, ein aufgesprühtes gut sichtbares silbernes Hakenkreuz in der Größe von 50cm x 50cm festgestellt. Das teilte die Polizei mit. Dieses wurde durch die Polizei unkenntlich gemacht. Die Gemeinde Hohe Börde wurde informiert. Wer Angaben oder Hinweise zu der Täterschaft geben kann, meldet sich persönlich oder telefonisch im Polizeirevier Börde unter der 03904 478 0.
    • Immer mehr Vereine stehen vor dem Problem, einen Generationenwechsel meistern zu müssen. Die Menschen, die ihn aufgebaut haben und die ihn hauptsächlich verkörpern, fühlen sich oft aus Altersgründen nicht mehr in der Lage, ihre Arbeit fortzuführen. JüngereMenschen haben wenig Zeit für ehrenamtliches Engagement. Und dann gibt es manchmal noch unterschiedliche Ideen, wie es weitergehen soll. Dazu gibt der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt am kommenden Donnerstag einen Austauschabend in Dahlenwarsleben. Kommentare (0) | mehr
    • Wo diese Woche geblitzt wird
      cl / 23.01. / 15:03 Uhr

      Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt hat angekündigt, dass in dieser Woche vermehrt mobile Blitzer im Stadtgebiet im Einsatz sein werden. An folgenden Stellen haben Schnellfahrer in den kommenden Tagen schlechte Karten: Kommentare (0) | mehr
    • Die Fehlzeiten der Beschäftigten in Deutschland haben ein Rekordniveau erreicht. 2022 lag der Krankenstand mit 5,5 Prozent um 1,5 Punkte über dem Vorjahresniveau. Im Durchschnitt fehlten die Beschäftigten fast zwanzig Tage mit einer Krankschreibung im Job. Das hat eine Analyse der Krankenkasse DAK ergeben, wie ein Sprecher mitteilte. Kommentare (0) | mehr

      Brandenburg

      Richtig Atmen und die Gesundheit stärken

      28.01. / 07:01 Uhr
      Jede Situation, die wir im Alltag erleben, bildet sich in unserem Atem ab. Ist das Wechselgeschehen zwischen Atmung und Beanspruchung gestört, kann es zu gravierenden Beeinträchtigungen kommen. Basierend auf der Lehre von Ilse Middendorf und Erika Kemman-Huber vermittelt dieser VHS Kurs verschiedene Atemtechniken und fördert somit die allgemeine Gesundheit. Der Kurs findet 6x dienstags vom 7.2. bis 21.3. von 17:30 bis 18:30 Uhr im Haus der Begegnung in der Jacobstraße 12 statt. Infos und Anmeldung unter [www.vhs-brandenburg.de].

      Die SV63-Ansetzungen

      27.01. / 20:01 Uhr
      28. Januar: Männliche Jugend C I: 13 Uhr, SV 63- HSV Wildau 1950 +++ Männliche Jugend A: 15 Uhr, SV 63 - SV Motor Hennigsdorf (MJB) +++ 1. Männer: 17 Uhr, TSV Rudow - SV 63 +++ 1. Frauen: 18 Uhr, SV 63 - HSV Frankfurt (Oder).

      Einbrecher in Göttin unterwegs

      27.01. / 19:30 Uhr
      In der Nacht zum Mittwoch sind in einem Göttiner Mehrfamilienhaus zwei Kellerabteile aufgebrochen worden, das meldet die Polizei. 

      Jerichower Land

      Jerichow: Bürgermeister-Wahlforum, Teil 3 – Das sagen die Kandidaten zu Herausforderungen an Kitas, verfallenen Gebäuden und ihrem Verhältnis zur eigenen Partei im Amt

      28.01. / 07:03 Uhr
      Morgen findet in Jerichow die Bürgermeisterwahl statt. Vier Kandidaten treten für die Einheitsgemeinde an: Birgit Albrecht (AfD), Cathleen Lüdicke (parteilos/ FWG Jerichow), Mathias Matschoß (CDU) und Manuel Müller (Die LINKE). Im kürzlich stattgefundenen Wahlforum haben die Kandidaten sich zu verschiedenen Fragen der Bürger positioniert. Einige Antworten haben wir nochmal zusammengefasst.

      Tageswetter im JL

      28.01. / 06:03 Uhr
      Heute gibt es wieder mehr Wolken als Sonne. Maximal 1 Grad wird es heute und damit wieder winterlich kalt. Es bleibt den ganzen Tag über bedeckt und die Sonne kann sich nicht durchsetzen.

      Unser Wochenend-Tipp: In Lostau spielt die Radpolo-Elite

      27.01. / 22:25 Uhr
      Ein tolles Wochenende in der Sporthalle Lostau. Am Samstag und Sonntag gibt es Radpolo vom Feinsten. Erst die Bundesliga, dann der Nachwuchs. Alle Infos zu beiden Tagen auf den Flyern. 
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de