Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

1.FC Magdeburg bereitet sich bei "kühleren" Temperaturen auf das Sonntagspiel beim Karlsruher SC vor

Sport
  • Erstellt: 21.07.2022 / 10:11 Uhr von os
Der Rat von den Ärzten: Bei Hitze sollte man morgens Sport treiben und die Mittagssonne meiden. Alternativ könnt ihr auch abends trainieren. Aufgrund des heißen Wetters startete das Team von Zweitligist 1.FCM am vergangenen Dienstag nicht wie vorgesehen um 10 Uhr, sondern bereits um 9 Uhr mit der ersten Einheit des Tages. Dafür ging es zunächst raus auf den Trainingsplatz, ehe anschließend eine Krafteinheit absolviert wurde.

Auch gestern sorgten die hohen Temperaturen für eine Änderung im Plan. Das eigentlich für 14 Uhr angesetzte Mannschaftstraining fand bereits ab 9 Uhr statt. Heute trainiert der FCM individuell nach Plan, morgens oder abends. Am kommenden Sonntag (24.7., 13.30 Uhr live bei Sky) muss der 1.FCM am 2. Spieltag in Liga 2 beim Karlsruher SC ran.

Bilder

Fotoquelle: DFL
Dieser Artikel wurde bereits 817 mal aufgerufen.

Werbung