Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Viele gute Taten: Freiwilligentag am Samstag war ein voller Erfolg!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2022 / 08:02 Uhr von cl/pm
Das Wetter war durchwachsen – aber von kleinen Regenschauern und Windböen ließ sich kaum jemand von guten Taten abhalten. Rund 450 Magdeburger nutzten den Samstag, um sich an einer der zahlreichen Mit-Mach-Aktionen zu beteiligen, die für den Freiwilligentag auf dem Programm standen. In Vereinen, Organisationen und Einrichtungen wurde gewerkelt, gebastelt, geharkt und geerntet. Darüber informiert die Freiwilligenagentur Magdeburg e.V.

So entstanden auf dem großen Gelände des Jugend- und Sozialzentrums Mutter Teresa neue Beete und Wege, im Friseurmuseum wurden Hof und Ausstellungsvitrinen auf Vordermann gebracht und rings um das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen, beim Elternhaus krebskranker Kinder und bei den Maltesern standen Pflege- und Putzarbeiten auf dem Programm.

Rund um das einewelt haus wurde Müll gesammelt, im Altenpflegeheim Olvenstedt unterstützten Freiwillige einen Spielevormittag und auf der Streuobstwiese der Katholischen Erwachsenenbildung sammelten Groß und Klein reife Äpfel für leckeren Most. „Der Veranstaltungskalender unserer Stadt ist nach mehr als zwei Jahren Corona wieder prall gefüllt. Umso schöner ist es, dass sich so viele Magdeburger entschieden haben, für andere aktiv zu werden“, freut sich Birgit Bursee von der Freiwilligenagentur, deren Team den Freiwilligentag bereits zum 17. Mal organisierte.

Mit wie viel Spaß und Engagement die Freiwilligen bei der Sache waren, wurde auf den Bildern des Tages deutlich, auf die sich die Gäste am Abend beim Dankeschönfest jedes Jahr besonders freuen. Mehrere Freiwillige waren dafür am Samstag mit Kameras im ganzen Stadtgebiet unterwegs, um Ergebnisse und schöne Momente des gemeinsamen Tuns zu dokumentieren. Leckere Häppchen, die Engagierte des MWG Nachbarschaftsvereins vorbereiteten, ein Auftritt des Kabarettisten Lars Johansen und die tolle Live-Musik der Magdeburger Band The MDs rundeten den Abend im einewelt haus zu einem gelungenen Freiwilligentag ab.

„Wir sind rundherum zufrieden“, lautet dann auch das Resümee der Veranstalter – eine gute Voraussetzung für die nächste Auflage im kommenden Jahr. Wer seine guten Taten bis dahin nicht aufschieben möchte, kann natürlich jederzeit ehrenamtlich aktiv werden. Unterstützung, das passende zu finden, gibt es unter 5495840 oder [www.freiwilligenagentur-magdeburg.de].

Bilder

Foto: Anja Stielke
Foto. Anja Stielke
Foto: Wenzel Oschington
Foto: Wenzel Oschington
Foto: Anja Stielke
Foto: Birgit Bursee
Dieser Artikel wurde bereits 57 mal aufgerufen.

Werbung