Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Buntes Treiben auf dem Alten Markt – Seniorentag des Seniorenbeirates wurde bestens angenommen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2022 / 13:04 Uhr von cl/pm
Der Seniorenbeirat hatte kürzlich zum 1. Seniorentag eingeladen. Auf dem Alten Markt herrschte am vergangenen Mittwoch ein buntes Treiben. Zahlreiche Besucher informierten sich an unterschiedlichen Ständen über Angebote von und für Senioren und erfreuten sich am abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Das teilt der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt mit.

Eingeladen hatte neben dem Seniorenbeirat auch der Förderverein des Seniorenbeirates Mit der Begrüßung durch die Schirmherrin und Oberbürgermeisterin Simone Borris wurde am vergangenen Mittwoch um 10 Uhr der Startschuss für den Seniorentag gegeben. An vielen unterschiedlichen Ständen informierten sich die zahlreichen Besucher über Angebote von Vereinen oder Beratungsstellen sowie der Alten- und Servicezentren. Die Wohnungsbaugesellschaft stellte altersgerechte Wohnungsangebote vor, die Polizei gab wichtige Präventionstipps für jedes Alter.

Das Organisationsteam freute sich über den regen Zuspruch auf dem Alten Markt. „Wir haben in den vergangenen Monaten viel Zeit in die Vorbereitungen zum Seniorentag gesteckt und freuen uns, dass der Alte Markt so gut besucht war und der Seniorentag bei den Besuchern gut angekommen ist. Unser Dank gilt dabei besonders der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg, die mit ihrer Spende den Seniorentag erst möglich gemacht hat und dem Förderverein des Seniorenbeirates, der die Verwaltung und Abrechnung der Spende übernommen hat“, so die Leiterin des Organisationsteams, Dagmar Brüning.

Neben den Informationsständen hatte das Organisationsteam ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt, das großen Anklang bei den Besuchern fand. Von Sport- und Tanzgruppen bis zum Gesang und Poetry Scream war für alle Besucher*innen etwas dabei. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Sitzgelegenheiten luden die Besucher*innen zum Verweilen und zu anregenden Gesprächen ein.

„Unsere Gesellschaft wird älter, aber das Alter wird immer vielfältiger und bunter. Mit dem Seniorentag wollten wir zeigen, wie vielfältig die Lebensphase Alter ist und welche breite Palette an Angeboten von und für Senior*innen in Magdeburg zur Verfügung steht. Ich denke, das ist uns gut gelungen“, bringt es Roland Bartels, Vorsitzender des Seniorenbeirates und ehrenamtlicher Seniorenbeauftragter, auf den Punkt.

Der Seniorenbeirat und der Förderverein des Seniorenbeirats bedanken sich bei allen Helfern, Gruppen, Vereinen und Institutionen, die zum Gelingen des Seniorentages beigetragen haben.

Hintergrund
Der Seniorenbeirat bietet jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr eine persönliche Sprechzeit im Rathaus an. Neben den Sprechzeiten können die Mitglieder unter der Telefonnummer 0391 540 2383 oder per E-Mail unter [seniorenbeirat@soz.magdeburg.de] kontaktiert werden. Der Seniorenbeauftragte Roland Bartels bietet zudem dienstags von 16 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 0151/ 47587122 eine telefonische Sprechzeit an.

Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Magdeburg berät den Stadtrat und seine Ausschüsse. Er hat die Aufgabe, sich für die Belange der älteren Einwohner einzusetzen und dafür Sorge zu tragen, dass diese in der Arbeit des Stadtrates und der Verwaltung angemessene Berücksichtigung finden. Rechtliche Grundlage der Arbeit des Seniorenbeirates ist eine Satzung, die den Seniorenbeirat mit weitreichenden Kompetenzen und wichtigen Aufgaben ausstattet.

Seit 2020 besteht der Seniorenbeirat aus 20 Mitgliedern, davon 13 gewählte Bürger und 7 von den Stadtratsfraktionen benannten Vertreter. Gleichzeitig übernimmt die oder der gewählte Vorsitzende die Position der oder des ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Landeshauptstadt Magdeburg.

Bilder

Foto & Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg
Dieser Artikel wurde bereits 25 mal aufgerufen.

Werbung