Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Auto-Crash: vermutlich betrunkener Mann kracht gegen Baum

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2022 / 17:30 Uhr von cl/pm
In der vergangenen Sonntagnacht gegen 02.10 Uhr ereignete sich in Aschersleben (Salzlandkreis) im Einmündungsbereich Wilslebener Straße / Magdeburger Chaussee ein Verkehrsunfall, bei dem ein 42-​jähriger Mann schwer verletzt wurde. Das teilt ein Polizeisprecher mit. Vermutlich war auch Alkohol im Spiel:

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr ein Pkw Mercedes die Wilslebener Straße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung zur Magdeburger Chaussee war der Pkw zu schnell, querte die Fahrbahn und prallte gegen einen Baum an der gegenüberliegenden Straßenseite. Der Fahrer wurde durch den Zusammenprall im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Rettungskräfte befreit werden.

Bei ihm wurde Alkoholgeruch festgestellt, er war jedoch aufgrund seines Zustandes nicht in der Lage, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Bilder

Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 36 mal aufgerufen.

Werbung