Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Eine große Erzählung über die Menschen im Norden: „Mittagsstunde“ neu im Kinoprogramm auf dem Moritzhof

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.09.2022 / 18:05 Uhr von cl/pm
Der ARTist e.V. teilt zum Film mit: Ingwer, 47 Jahre alt und Dozent an der Kieler Uni, fragt sich schon länger, wo eigentlich sein Platz im Leben sein könnte. Als seine „Olen“ nicht mehr allein klarkommen, beschließt er, dem Leben in der Stadt den Rücken zuzukehren, um in seinem Heimatdorf Brinkebüll im nordfriesischen Nirgendwo ein Sabbatical zu verbringen. Doch den Ort seiner Kindheit erkennt er kaum wieder. Wann hat dieser Niedergang begonnen? Wenn ihr wissen wollt, wie der Film weiter geht, dann lest rein:

In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Knicks und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und seine Eltern mit dem Gasthof sitzen ließ? Nur in kleinen Schritten erkennt er, dass noch längst nicht alle Geheimnisse entblättert sind. „Mittagsstunde“ ist die Verfilmung des Bestsellers von Dörte Hansen, eine große Erzählung über die Menschen im Norden, die nicht viel reden, es aber verstehen, sich zu kümmern, wenn es Not tut.

Unter der Regie von Lars Jessen wird voll leiser Melancholie die Geschichte des Verfalls der Dorfkultur erzählt, bei der immer die Frage mitschwingt, wer wir als Individuen und als Gesellschaft in Zukunft sein wollen und wo wir hingehören. „Mittagsstunde“ steht ab dem 22. September im täglichen Kinoprogramm vom Moritzhof und ist Teil der 31. Magdeburger Literaturwochen „Das Blaue vom Himmel. Was wollen wir erzählen?!“

D 2022 l R: Lars Jessen l D: Charly Hübner, Peter Franke, Hildegard Schmahl, Rainer Bock, Gabriela Maria Schmeide l FSK: ab 6 l 93 Min.

Freitag, 23. September / 17 Uhr + 21 Uhr
Samstag, 24. September / 19 Uhr
Sonntag, 25. September / 17.30 Uhr
Montag, 26. September / 20.15 Uhr
Dienstag, 27. September / 19.30 Uhr
Mittwoch, 28. September / 16.15 Uhr + 20.15 Uhr
Donnerstag, 29. September / 18.15 Uhr
Freitag, 30. September / 16 Uhr + 18.15 Uhr
+ weitere Termine im Oktober!

Eintritt: 6 Euro / 5 Euro ermäßigt

Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg

Der ARTist! e.V., ein Verein zur Förderung der Kunst und Kultur in Magdeburg und Trägerverein des Kulturzentrums Moritzhof, wird unterstützt vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg und der SSK Magdeburg

Bilder

In der Hauptrolle: Schauspieler Charly Hübner. Quelle: Christine Schroeder
Dieser Artikel wurde bereits 46 mal aufgerufen.

Werbung