Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Jugendberufsagentur unterstützt beim Übergang von Schule in Berufswelt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 20.01.2023 / 16:14 Uhr von cl/pm
In den kommenden Monaten stellen sich insbesondere für Schüler ab der 8. Klasse verstärkt Fragen zur Berufsorientierung: Wo soll es hingehen? Was möchte ich machen und wie komme ich an mein Ziel? Die fundierte Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die junge Menschen treffen und von verschiedenen Faktoren abhängig. Dabei möchte Magdeburgs Jugendberufsagentur unterstützen, wie die Stadtverwaltung mitteilte.

Nicht jeder weiß seit der Kindheit, was er oder sie werden möchte und worin die einzelnen Begabungen liegen. Auch Karrierechancen und mögliche Einkünfte spielen bei der Entscheidungsfindung eine große Rolle.

Die Jugendberufsagentur (JBA) Magdeburg hilft bei diesen und anderen Fragen. Sie bietet Raum und Möglichkeiten den Weg in die Zukunft zu ebnen und stellt vielfältige Angebote, um die eigenen Fähigkeiten zu entdecken, Berufsfelder kennenzulernen und erste Kontakte zu Arbeitgebern oder Netzwerkpartnern der Region herzustellen. Interessierte Jugendliche (gern mit Eltern oder anderen Verwandten) können Kontakt zur JBA aufnehmen und einen Termin zur individuellen Beratung vereinbaren.

Telefonische Erreichbarkeit und Digital Services
• Service Center: +49 (391) 562 1777 (Arbeit, Ausbildung, Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen, sozialpädagogische Unterstützung/ Jugendberufshilfe)
• Service Center: +49 (800) 4 5555 00 (Schule, Berufswahl, Ausbildung, Studium)
• Behördennummer: 115

Auch Digital Services wie Terminbuchungen oder Online-Antragstellungen bei den Bündnispartnern sind jederzeit online unter [www.jugendberufsagentur-md.de] abrufbar.

Bilder

Symbolbild, pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 50 mal aufgerufen.

Werbung