Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Neues sechs-geschossiges Bürohaus entsteht am Hasselbachplatz

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.01.2023 / 07:04 Uhr von cl/pm
In diesem Jahr sollen in der Hasselbachstraße die Bauarbeiten für einen neuen, sechs-geschossigen Bürokomplex beginnen. Mehr als 100 PKW-Stellplätze auch Fahrradstellplätze sollen in dem Gebäude entstehen. Wir haben konkrete Infos für euch:

Das Projekt Central Offices von der Firma THE GROUNDS ist aktuell bereits in aller Munde. Neben Büroflächen sind auch Läden geplant. Pressesprecher Peter Dietze-Felberg hat die wichtigsten Infos zusammengefasst:

Das Projekt "Central Offices" in der Hasselbachstraße 8 in Magdeburg umfasst die Realisierung eines sechsgeschossigen Bürogebäudes mit rund 15.000 Quadratmetern Mietfläche. Im Erdgeschoss sind zwei Läden und sowie Büroeinheiten vorgesehen. Die Geschosse 1 bis 5 sind komplett als Büroflächen konzipiert und können an den Flächenbedarf künftiger Nutzer angepasst werden. Dabei sind unterschiedliche Größen der einzelnen Büro-Mieteinheiten möglich (ab 100 qm bis ca. 500 qm). Im Untergeschoss entstehen 110 Pkw- und 128 Fahrradstellplätze; weitere Fahrradstellplätze sind im Hof geplant.

First- und Traufhöhe werden von den Nachbarbauten übernommen, sodass sich der Neubau harmonisch in seine bauliche Umgebung einfügt. Für sein nachhaltiges Nutzungskonzept hat das geplante Gebäude im Dezember 2021 bereits ein DGNB-Vorzertifikat in Gold für nachhaltige Büro- und Verwaltungsgebäude erhalten. Das Foto hier im Beitrag zeigt eine erste Visualisierung, wie das Gebäude aussehen kann. Abweichen kann es aber noch geben.

Nachdem Ende 2022 die Baugenehmigung erteilt wurde, hat die Vermietung erst vor kurzem begonnen. Aktuell werden bereits einige konkrete Gespräche mit Interessenten geführt.

Die Bauarbeiten sollen im Laufe des Jahres 2023 beginnen; ein konkreter Termin kann derzeit jedoch noch nicht genannt werden. Die Fertigstellung soll im Jahr 2025 erfolgen. Und wieso Magdeburg?

Das Projekt in der Hasselbachstraße ist nach zwei bereits verkauftem Wohnungsbauprojekten bereits das dritte Projekt, das The Grounds in Magdeburg realisiert, und das Unternehmen will in den kommenden Jahren auch noch mehr in Magdeburg bauen. Zum einen ist Magdeburg nach Angaben des Sprechers ein Wachstumsstandort und profitiert von der Ansiedlung neuer Unternehmen. Deshalb wir damit gerechnet, dass die aktuelle rege Nachfrage nach Wohnungen und Büroflächen auch in den kommenden Jahren weiter anhalten wird.

Zum anderen wurden bei bisherigen Projekten in Magdeburg positive Erfahrungen gemacht, insbesondere auch bei der konstruktiven Zusammenarbeit mit der Stadt und den verschiedenen Behörden, so der Sprecher. Hier hat man den Eindruck, dass alle Beteiligten gemeinsam etwas bewirken und konkrete Ergebnisse erreichen wollen, was an anderen Standorten leider nicht immer der Fall ist, lässt Sprecher Peter Dietze-Felberg blicken.

Bilder

Die erste Visualisierung, Quelle: The Grounds
Dieser Artikel wurde bereits 59 mal aufgerufen.

Werbung