Logo

Bürogebäude mit Metallkugeln beschossen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.09.2023 / 09:02 Uhr von mz/pm
Am vergangenen Mittwoch, gegen 15Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem ein Bürogebäude am Universitätsplatz aus einem gegenüberliegenden Mehrfamilienhaus mit Metallkügelchen beschossen wurde.

Die Polizei ermittelte vier Heranwachsende, die im Verdacht stehen, mit der Gasdruckpistole aus einem Fenster geschossen zu haben, und stellte das Tatmittel sowie die dazugehörige Munition sicher. Drei Fenster des Bürogebäudes wurden hierbei beschädigt, die anschließend durch die Feuerwehr entglast wurden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 119 mal aufgerufen.

Werbung