Logo

Straßenbahnunfall in Magdeburg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 18.09.2023 / 07:03 Uhr von mz/pm
Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen versuchte am vergangenen Samstag Nachmittag der unfallbeteiligte Fußgänger an der Haltestelle: Kastanienstraße in der Lübecker Straße in Magdeburg die Straßenbahnlinie 10 - bei geschlossenen Fahrgasttüren - noch zu erreichen und betätigte hierfür den Türöffnungstasterm, so die Polizei.

Unmittelbar setzte die Straßenbahn ihre Fahrt ordnungsgemäß fort. In der Folge verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte neben der Straßenbahn in das Gleisbett. Dabei zog sich dieser Verletzungen an Kopf und Beinen zu. Der Fußgänger wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 262 mal aufgerufen.

Werbung