Logo

+++LIVE: Biederitz hat gewählt! Kay Gericke bleibt Bürgermeister+++

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 17.09.2023 / 19:42 Uhr von rp/mz
Die Wahlberechtigten der Gemeinde Biederitz haben entschieden. Kay Gericke bleibt Bürgermeister der Gemeinde Biederitz. Für den SPD-Politiker ist es die dritte Amtszeit. Wir haben ihn eben getroffen und zu seinem Wahlsieg direkt befragt:

Meetingpoint JL: Herr Gericke, die Wähler haben entschieden. Sie sind mit 57% erneut als Bürgermeister von den Wählerinnen und Wählern gewählt worden. So das vorläufige Endergebnis. Hätten Sie damit gerechnet?

Kay Gericke: „Ich bin damit zufrieden, dass es im ersten Wahlgang geklappt hat. Wir müssen das jetzt natürlich analysieren, wo sind die Schwachpunkte, wo ist ein bisschen weniger Unterstützung, da müssen wir gucken. Die Briefwahl ist natürlich sehr hoch gewesen und die kann man den Ortschaften nicht mal zu ordnen. Das ist das Problem. Ansonsten war ich in den letzten Wochen guten Mutes, ich hatte viel Zuspruch, dass es klappen könnte. Gleich im ersten Wahlgang und damit bin ich sehr zufrieden. Das, was in meinem Wahlprogramm drin steht, werden wir umsetzen und da sind wir sukzessive dabei und wir müssen schauen, was dazu kommt. Das wissen wir," für Gericke ist es die dritte Amtszeit.
Ina Möbius von der CDU holte die zweitmeisten Stimmen. Rund 31% gingen an die 42-Jährige aus Gerwisch. Die wenigsten Stimmen, nämlich 12 %, fielen auf den parteilosen Kandidaten Timm Kausmann.

Bilder

Die Wahlfeier von Kay Gericke. Der Wahlsieger in der Mitte.
Das vorläufige Amtsergebnis der Bürgermeisterwahl in Biederitz. Quelle: Gemeinde Biederitz
Dieser Artikel wurde bereits 4.321 mal aufgerufen.

Werbung