Logo

Grabsteine auf dem Westfriedhof mit Hakenkreuzen und Davidsternen beschmiert

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 17.11.2023 / 07:05 Uhr von rg/pm
Unbekannte Täter haben im zwischen Dienstag, 15:15 Uhr und Mittwoch, 10:15 Uhr mehrere Grabsteine auf dem Westfriedhof mit Graffiti besprüht. Wie ein Polizeisprecher mitgeteilt hat, wird nun nach Zeugen gesucht.

Insgesamt sieben Grabfeldern des Magdeburger Westfriedhofes wurden beschmiert. Demnach besprühten die bislang unbekannten Täter an drei Grabmalen des islamischen Grabfeldes silberne Hakenkreuze und an vier weiteren Gräbern 4 silberne Davidsterne.

Die Magdeburger Polizei leitete die entsprechenden Ermittlungen zur Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den möglichen Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Bilder

Symbolbild, Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 197 mal aufgerufen.

Werbung