Logo

Erster Blutspendetag war ein voller Erfolg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 06.02.2024 / 18:05 Uhr von rg/pm
Am 31. Januar 2024 fand der erste gemeinsame Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Magdeburg statt. Laut einem DRK-Sprecher war der Termin ein großer Erfolg.

96 Spender, darunter 51 Stammspender sind zum gemeinsamen Termin gekommen. Viele von ihnen freuen sich, dass an der Universitätsmedizin Magdeburg auch in Zukunft zuverlässig Blut gespendet werden kann. Das DRK bedankte sich bei der Blutbank der Universitätsmedizin für die gute Vorbereitung des Blutspendetages. Ebenfalls äußerten die Spender großes Lob für die Organisation, Betreuung und den Imbiss vor Ort durch die Blutbank.

Dieser erste Spendetermin des DRK markiert zugleich den Auftakt eines Blutspendeaktionsmonats im Februar in Magdeburg. Neben den regulären Blutspendeterminen in der Uniklinik, die jeden Mittwoch und Freitag stattfinden, sind drei weitere Termine im Stadtgebiet geplant.

Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit des DRK und der Universitätsmedizin sollen Ressourcen und Stärken gebündelt werden, um die langfristige Sicherung der Blutversorgung zu gewährleisten. Die bestehende Infrastruktur wird durch die gemeinsame Nutzung beider Kooperationspartner optimiert.

Bilder

Symbolbild, Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 70 mal aufgerufen.

Werbung