Logo

Vermeintliche Giftköder als Überreste von Feuerwerkskörpern identifiziert

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 08.02.2024 / 07:05 Uhr von rg/pm
In den vergangenen Tagen wurden in verschiedenen Stadtteilen Magdeburgs Gegenstände von Bürgern gefunden, um vermeintliche Giftköder handeln könnte. Laut einem Polizeisprecher hatten die Gegenstände Ähnlichkeit mit Überresten von Feuerwerkskörpern. 

Eine Begutachtung des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt ergab, dass es sich dabei tatsächlich um Überreste von Feuerwerkskörpern handelte. Die Gegenstände sind helle, runde und von Pappe ummantelte Gipsstücke mit wenigen Zentimetern Durchmesser.

Bilder

Symbolbild, Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 67 mal aufgerufen.

Werbung