Logo

Ministerin Grimm-Benne überreicht Förderbescheid für MINT-Projekt in Magdeburg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 11.02.2024 / 12:05 Uhr von rg/pm
Gleichstellungsministerin Petra Grimm-Benne wird morgen auf dem Campus der Otto-von Guericke-Universität in Magdeburg einen Zuwendungsbescheid für ein Universitätsprojekt zum Berufseinstieg von Studentinnen in MINT-Berufe überreichen. Das hat eine Ministeriumssprecherin mitgeteilt. 

Den Bescheid in Höhe von 798.000 Euro werden Manja Krüger, Prorektorin der Otto-von-Guericke-Universität, sowie Morena Groll von der Koordinierungsstelle Genderforschung und Chancengleichheit Sachsen-Anhalt entgegennehmen.

Dank der Förderung wird das landesweite Projekt MeCoSa-MINT-Career (Mentoring und Coachingprogramm in Sachsen-Anhalt) bis Ende 2026 Studentinnen und Absolventinnen aus den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik bei der Karriereplanung und dem Berufseinstieg unterstützen können. Ziel ist, mehr MINT-Studentinnen frühzeitig eine Perspektive in Sachsen-Anhalt zu eröffnen und damit die Fachkräfteentwicklung voranzubringen. Die Mittel werden aus dem Europäischen Sozialfonds und vom Land Sachsen-Anhalt bereitgestellt.

Bilder

Gleichstellungsministerin Petra Grimm-Benne, Foto: Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Dieser Artikel wurde bereits 71 mal aufgerufen.

Werbung