Logo

Bagger beschädigt Erdgasleitung

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 09.02.2024 / 16:53 Uhr von rp/pm
In Magdeburg ist am Nachmittag eine Erdgasleitung beschädigt worden. Wie die Feuerwehr Magdeburg mitteilte, hatte sich der Vorfall gegen 13.30 Uhr ereignet.

Durch Bauarbeiten kam es zur Beschädigung einer Erdgasleitung im Straßenverlauf der B1. Ein Bagger hatte bei Schachtarbeiten die Gasleitung beschädigt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt und Messungen durchgeführt.

In Abstimmung mit den Städtischen Werken und einer Baufirma erfolgte die Abdichtung der Leckage. Durch die Polizei wurde der Straßenverkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Für die Zeit des Einsatzes, wurde durch die Feuerwehr eine Löschbereitschaft sichergestellt.

Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren Südost und Diesdorf.

Bilder

Symbolfoto, Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 151 mal aufgerufen.

Werbung