Logo

SC Magdeburg verlängert mit Matthias Musche

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 12.02.2024 / 08:05 Uhr von rg/pm
Das Magdeburger Kind bleibt seiner Heimat und seinen Farben treu. Beim SCM unterschreibt der 31-jährige Linksaußen einen neuen Vertrag bis 2027, so ein Vereinssprecher.

Bereits im Alter von acht Jahren wechselte Matthias Musche in die Jugendabteilung des SC Magdeburg und arbeitete sich über die Nachwuchsteams und die YoungsterS 2011 schließlich in die Bundesligamannschaft der Grün-Roten. Magdeburger Urgetsein, Bundesliga-Torschützenkönig und deutscher Nationalspieler: „Matze“ entwickelte sich auf und abseits des Spielfeldes zu einem Aushängeschild des Vereins, das maßgeblich zur Erfolgsgeschichte des SCM beigetragen hat.

„Für mich ist der SC Magdeburg nicht nur ein Handballverein, sondern meine Heimat. Als ich 2011 aus der Jugend zu den Profis kam, spielten wir um die Plätze sieben bis neun und 13 Jahre später gehören wir zu den besten Mannschaften der Welt. Es macht mich sehr stolz, dass ich meinen Teil zu dieser Entwicklung beitragen durfte und es ist eine Ehre für mich, diesen Weg nun noch länger mitgehen zu dürfen. Gemeinsam mit den Jungs wollen wir weiterhin alles für den Erfolg geben und weitere Titel gewinnen," sagt Matthias Musche.

Bilder

Quelle: SCM
Dieser Artikel wurde bereits 62 mal aufgerufen.

Werbung