Logo

Tier der Woche: Schäferhündin Dolly sucht neues Zuhause

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 12.05.2024 / 07:03 Uhr von mz
Wir unterstützen das Tierheim Burg dabei, Tieren ein neues Zuhause zu geben. Schäferhündin Dolly möchte endlich ihr Glück finden. Wachsam, kuschlig, liebevoll. Das ist sie: 

Steckbrief: Dolly - Schäferhund, geb. 2018, nicht kastriert, ca 32kg, 65cm SH.
So wird Dolly vom Tierheim Team beschrieben:

Dolly kam 2023 als amtliche Einweisung in unser Tierheim. Sie war sehr stark abgemagert, ungepflegt und mit viel zu langen Krallen. Ihre Halterin konnte sich aus persönlichen Gründen nicht angemessen um sie kümmern, bzw für regelmäßige Spaziergänge und Auslastung sorgen. Mittlerweile hat sich Dolly super erholt, aber zu ihrem Glück fehlt nur noch eine eigene Familie. Dolly ist rassetypisch wachsam, bindet sich eng an ihre Bezugspersonen und möchte sowohl körperlich, als auch geistig ausgelastet werden.


Der Stress im Tierheim macht ihr sehr zu schaffen, sie findet nur schlecht Ruhe. Wir suchen Schäferhund begeisterte Menschen mit Haus und Grundstück, die unsere Hübsche artgerecht beschäftigen. Die Grunderziehung beherrscht Dolly, allerdings neigt sie bei Außenreizen wie Hundebegegnungen zu Hysterie, woran auch weiterhin gearbeitet werden muss. Für ausgiebige Spaziergänge ist Dolly immer zu begeistern und in einer ruhigen Umgebung ist sie für jegliche Kuscheleinheiten zu haben. Kinder ab 12 Jahren wären möglich, andere Tiere sollten jedoch nicht im Haushalt leben.


Kontakt:
Tierschutzverein Burg und Umgebung e.V.
Astrid Finger
Ausbau 2 a
39288 Burg OT Schartau Tel.: (03921) 98 50 32
E-Mail: info@tierheim-burg.de

Homepage: [KLICK]
Öffnungszeiten:
Montag: 14 - 16 Uhr
Dienstag: 10 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: 10-12 Uhr & 14-18 Uhr
Freitag, Samstag & Sonntag: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr

Bilder

Dolly aus dem Tierheim Burg sucht ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Burg
Dieser Artikel wurde bereits 484 mal aufgerufen.

Werbung