Logo

Magdeburg veranstaltet neues Wissenschaftsfestival

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 14.05.2024 / 16:05 Uhr von rg/pm
Tomorrow Labs – so heißt das neue Wissenschaftsfestival von Magdeburg. Laut einem Stadtsprecher sollen hier Wissenschaft und Zukunftsfragen auf Musik und Kultur treffen.

Am 8. Juni präsentieren Magdeburger Wissenschaftseinrichtungen von 16 bis 21 Uhr ihre aktuelle Forschung in entspannter Atmosphäre auf dem Festivalgelände am Wissenschaftshafen. Auf der zentralen Bühne gibt es Musik, Experimente, Talks und Shows. Alles dreht sich um die Frage: „Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten?“.

Unter dem Titel „What will tomorrow be like?“ (Wie wird es morgen sein?) stehen vier Themenwelten (Labs) im Mittelpunkt: Gesundheit, Technologie, Erde und Gesellschaft. Eingeladen sind alle, die sich mit spannender Forschung aus ihrer Stadt auseinandersetzen wollen und dabei Hochschulen, Forschungseinrichtungen und innovative Unternehmen kennenlernen möchten. Zu erleben sind spannende Forschungsprojekte, Exponate zum Anfassen, interaktive Experimente, Dialoge und Bühnenshows. Anschließend lädt Tomorrow Labs zur Aftershowparty.

Der Wissenschaftshafen steht wie kein anderer Ort in Magdeburg für Transformation. Zahlreiche Technologie-Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind hier vor Ort. Zum Tomorrow Labs Festival wird der Wissenschaftshafen als Wissens- und Zukunftsort erlebbar. So öffnen die am ehemaligen Handelshafen ansässigen Einrichtungen und Unternehmen ihre Türen. Außerdem wird das gesamte Areal des Wissenschaftshafens bespielt. Die Otto-von-Guericke-Universität, die Hochschule Magdeburg-Stendal und alle Magdeburger Forschungsinstitute präsentieren sich mit aktuellen Forschungsprojekten und zeigen, woran sie gerade arbeiten.

Informationen zum Programm, den teilnehmenden Einrichtungen und FAQs finden alle Interessierten ab Anfang Mai auf der Internetseite der Tomorrow Labs. Die Social-Media-Kanäle (Facebook: Tomorrow Labs, Instagram: @tomorrow_labs_magdeburg) bieten weitere Programm-Höhepunkte, Hintergrundinformationen, News und kurzfristige Aktionen – und können ab sofort abonniert werden.

Bilder

Screnshot Instagram Account Tomorrow Labs
Dieser Artikel wurde bereits 75 mal aufgerufen.

Werbung