Logo

Nachwuchsförderung - Gemeinde Barleben zahlt 500 Euro Babybegrüßungsgeld

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 15.05.2024 / 10:05 Uhr von os
Ihr Kinderlein kommet... Gute Nachrichten für werdende Eltern. Die Gemeinde Barleben zahlt allen ab dem 1. Juli 2024 neugeborenen Kindern ein Begrüßungsgeld von 500 Euro. 

Das hat der Gemeinderat in seiner aktuellen Sitzung beschlossen. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Elternteil seit mehr als drei Monaten seinen Hauptwohnsitz in der Gemeinde Barleben hat. „Mit dem Begrüßungsgeld bringen wir ganz deutlich zum Ausdruck, dass die Gemeinde Barleben eine familienfreundliche Kommune ist und wir ausdrücklich junge Familien unterstützen, die sich bei uns ihren Lebensmittelpunkt geschaffen haben“, sagt Bürgermeister Frank Nase.

Das Begrüßungsgeld ist innerhalb von drei Monaten nach der Geburt des Kindes im Bereich Bildung und Soziales der Gemeinde Barleben zu beantragen. Ein entsprechender Antrag wird in Kürze auf der [Internetseite der Gemeinde Barleben] eingestellt.

Das Begrüßungsgeld wird durch den Bürgermeister gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister während der regelmäßig in den Ortschaften Barleben, Ebendorf und Meitzendorf stattfindenden Babybegrüßungen symbolisch in Form einer Begrüßungsurkunde an die Familien übergeben

Bilder

Quelle: Gemeinde Barleben
Dieser Artikel wurde bereits 1.495 mal aufgerufen.

Werbung