Logo

Morgen mehr Busse zum Festival

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 07.06.2024 / 16:05 Uhr von rg/pm
Morgen feiert das Tomorrow Labs Festival am Wissenschaftshafen in Magdeburg seine Premiere. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe setzten zusätzliche Busse ein, um Besucher bequem von A nach B zu bringen, so ein MVB-Sprecher.

Im Wissenschaftshafen steigt morgen die erste Ausgabe des #TomorrowLabs – dem neuen Wissenschaftsfestival in Magdeburg [Meetingpoint berichtet].

Zur An- und Abreise können die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Die Buslinie 73 (Olvenstedter Platz – Wissenschaftshafen) fährt direkt zum Veranstaltungsort. Auf dem Abschnitt zwischen Opernhaus und Wissenschaftshafen wird die Linie zudem durch zusätzliche Busse verstärkt, sodass zwischen ca. 15:30 Uhr und ca. 22:30 Uhr etwa alle 20 Minuten Busse von und zum Festival fahren. Am Opernhaus kann dann in viele Straßenbahnlinien umgestiegen werden.

In den Bussen gilt der normale Nahverkehrstarif des marego-Verkehrsverbunds. Fahrscheine der Tarifzone Magdeburg, aber z. B. auch das Deutschland-Ticket, können genutzt werden.

Bilder

Symbolbild (Quelle: Pixabay.com)
Dieser Artikel wurde bereits 448 mal aufgerufen.

Werbung