Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
Veranstaltungen

9. Magdeburger Kulturnacht

Beginn:
Samstag, 24. September 2022 - 19:00 Uhr
Ort:
Festung Mark
Eintritt:

Mit Simon & Jan, Diskurssalon, Lesung mit Anne Hahn & TanzLokal

Alle Bereiche
Sa, 24. September
ab 19:00 Uhr
Eintritt über die Kulturnacht
Ab 19 Uhr präsentieren die Musikkabarettisten Simon & Jan in der Kulturwerkstatt ihre gesammelten Werke über die Irrungen und Wirrungen unserer Welt. Im oberen Gewölbe findet der Diskurssalon zur Kustodie der OvGU Magdeburg statt, während im Kanonengang Anne Hahn einen Blick in ihre Persönliche Vergangenheit wagt und zeigt: du bist, was du warst, und du wirst, was du tust.

In der Festung Mark dreht es sich zur 9. Magdeburger Kulturnacht ums SAMMELN.

Da wäre zum einen der Diskurssalon zum Thema - Sammeln. Von einer Leidenschaft, die Wissen schafft. Gesammelt werden Kräuter, Perlen, Kontakte, Worte, Beeren, Brennholz, Muscheln, Steine, Briefmarken, Fakten, Liebschaften, sich selbst und alles andere. Tiere sammeln für das Nest, Maschinen sammeln Daten, Götter sammeln Völker. An der Kustodie der Otto-von-Guericke-Universität sammeln sie sogar Sammlungen. Wenn Sammeln eine der fundamentalen kulturellen Praktiken ist, was sagen uns das Was, das Wozu, das Wie und das Worum Willen des Sammelns über uns und über unsere Kultur? Was ist das, das uns fehlt, das wir erst suchen müssen, das wir dann sammeln wollen und zu finden hoffen oder glauben? Auf dem Diskurssalon im Oberen Gewölbe präsentieren wir zu jeder Stunde eine Stimme aus Magdeburg zum Thema.

Dann wären da noch SIMON & JAN, sie sammeln Preise: Salzburger Stier, Thüringer Kleinkunstpreis, Bayerischer Kabarettpreis, Reinheimer Satirelöwe, Krefelder Krähe, Das schwarze Schaf vom Niederrhein, um nur wenige zu nennen. Simon & Jan versichern uns, dass alles gut wird. Mit Kaltschnäuzigkeit, Selbstironie, Textqualität, Klugheit und Musikalität bringen sie ihre gesammelten Werke über die Irrungen und Wirrungen unserer Welt, über die Probleme der Menschheit, über das Versagen unserer Spezies, über den alltäglichen Wahnsinn und die daraus folgende Überforderung, Erschöpfung und Müdigkeit mit und singen manchmal auch einfach nur über die geballte Blödheit und ungezähmten Fleischkonsum. Um das zu ertragen aber, beginnen sie mit: Einatmen. Ausatmen. Aaaaah, tut das gut!

Dann geht es weiter zu Anne Hahn, freie Autorin und Schriftstellerin. Bekannt geworden ist sie unter anderem durch ihre Wende-Erlebnisse. Bereits seit 2018 befasst sich die Magdeburgerin mit Fußball-Fan-Szenen. Zur Kulturnacht liest sie aus ihrem neuen, 2023 erscheinenden Buch. Der Titel der Lesung „Anne Hahn träumt Christian Beck“ verspricht einen spannenden Abend.

Und da auch dies eine Sammlung ist, eine unterschiedlicher Veranstaltungsformate, setzen wir am Ende ein TanzLokal in das obere Gewölbe, um dort schwofend, schwitzend die Gedanken sortierend wieder ausgelassen sein zu dürfen. Funk, Klezmer und Balkanbeats hallen mit DJ Robert Soko durch die Gewölbe.


Zeiten, Programmpunkte, und ggf. Räume:

Zutritt zum Gebäude über das Stübchen

19:00 - 19:20 Uhr Simon & Jan Part I (Musikkabarett) in der Kulturwerkstatt

19:30 - 19:50 Uhr Diskurssalon - Sammeln. Von einer Leidenschaft, die Wissen schafft. der Kustodie der OvGU Magdeburg im Oberen Gewölbe

19:30 - 19:50 Uhr
Lesung & Erzählungen aktueller Schriften mit Anne Hahn im Kanonengang

20:00 - 20:20 Uhr
Simon & Jan Part II (Musikkabarett) in der Kulturwerkstatt

20:30 - 20:50 Uhr
Diskurssalon - Sammeln. Von einer Leidenschaft, die Wissen schafft. der Kustodie der OvGU Magdeburg

20:30 - 20:50 Uhr
Lesung & Erzählungen aktueller Schriften mit Anne Hahn im Kanonengang

21:00 - 21:20 Uhr
Simon & Jan Part I (Musikkabarett) in der Kulturwerkstatt

21:30 - 21:50 Uhr Diskurssalon - Sammeln. Von einer Leidenschaft, die Wissen schafft. der Kustodie der OvGU Magdeburg

21:30 - 21:50 Uhr
Lesung & Erzählungen aktueller Schriften mit Anne Hahn im Kanonengang

22:00 - 22:20 Uhr
Simon & Jan Part II (Musikkabarett) in der Kulturwerkstatt

22:30 - 22:50 Uhr
Diskurssalon - Sammeln. Von einer Leidenschaft, die Wissen schafft. der Kustodie der OvGU Magdeburg

22:30 - 22:50 Uhr
Lesung & Erzählungen aktueller Schriften mit Anne Hahn im Kanonengang

23:00 - 3:00 Uhr
TanzLokal im Hohen Gewölbe

Quelle: festungmark.com