Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Warnung: Handydieb in Magdeburg unterwegs

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.09.2022 / 18:30 Uhr von cl/pm
Am vergangenen Montag ereigneten sich in Magdeburg auf besondere Weise kurz hintereinander zwei Handydiebstähle. Aufgrund einer nahezu identischen Personenbeschreibung und Vorgehensweise ist es naheliegend, dass der gleiche Täter am Werk war. Nun hat die Polizei einen Warnhinweis veröffentlicht:

Zunächst betrat der Täter gegen 12:30 Uhr das Büro eines Immobilienmaklers nahe des Domplatzes. Dort legte er eine Zeitung auf den Tisch und fragte nach einem Zahnarzt. Nachdem ihm gezeigt wurde, wo sich ein Zahnarzt befindet, nahm er die Zeitung und das unter der Zeitung liegende Handy der Geschädigten hoch. Anschließend verließ er das Büro mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Mit ähnlicher Vorgehensweise ereignete sich gegen 13 Uhr ein weiterer Handydiebstahl aus einem Friseursalon nahe der Großen Diesdorfer Straße.

Folgende Täterbeschreibung wurde durch die Geschädigten bekannt:
- Männlich
- Arabischer Phänotyp
- Ca. 1,75m groß
- Korpulent
- Dunkle Haare
- Trug eine braune Weste und eine Jeans
- Führte eine Zeitung mit sich

Die Polizei weist darauf hin, dass wenn eine solche Person weitere Filialen betritt, umgehend die Polizei zu verständigen und der Täter nach Möglichkeit und ohne sich selbst in Gefahr zu begeben bis zum Eintreffen der Polizei in Sichtweite zu behalten ist!

Bilder

Quelle: pixabay.com
Dieser Artikel wurde bereits 143 mal aufgerufen.

Werbung